Modellregion Schlei : Warum sich Geimpfte in Nordfriesland nicht testen lassen müssen - an der Schlei aber schon

Avatar_shz von 20. April 2021, 17:19 Uhr

shz+ Logo
Beate Kugler und Thomas Zeller  kommen aus Hamburg, sind getestet und machen zurzeit Urlaub in Kappeln.
Beate Kugler und Thomas Zeller kommen aus Hamburg, sind getestet und machen zurzeit Urlaub in Kappeln.

In der Schleiregion besteht auch für geimpfte Urlauber eine Testpflicht - in Nordfriesland sind die Regeln anders.

Schleswig | Die Regeln für einen Urlaub in der Schlei-Region sind zurzeit streng. Die wichtigsten betreffen die Corona-Tests. „Jeder Gast hat zum Zeitpunkt der Anreise beim Vermieter einen negativen Antigen-Schnelltest oder PCR-Test vorzuweisen, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Jeder Gast hat spätestens am dritten Tag einen weiteren PCR-Test in der Regio...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen