Süderfahrenstedt : Erstes Schützenfest seit Corona: Kurt Andresen ist „König der Herzen“

Avatar_shz von 03. August 2021, 18:07 Uhr

shz+ Logo
Das Königspaar Kurt Andresen und Frauke Frank (vorn) mit den Pokalsiegern Manon Henningsen  (v.l.) und Lars Mattsen und dem Vorsitzenden Holger Nissen.
Das Königspaar Kurt Andresen und Frauke Frank (vorn) mit den Pokalsiegern Manon Henningsen (v.l.) und Lars Mattsen und dem Vorsitzenden Holger Nissen.

Nach mehr als anderthalb Jahren Pause konnten die Schützen in Süderfahrenstedt als erste im Kreis ihr Fest feiern – ein neues Köngispaar inklusive.

Süderfahrenstedt | Anderthalb Jahre lag das Vereinsleben in Süderfahrenstedt brach. Um so mehr freuten sich alle auf einen Neustart, und der bescherte ihnen ein Schützenfest, ganz anders als gewohnt: Kein Umzug durchs Dorf, keine Kapelle, kein Tanz, keine Gastwirtschaft, keine Teilung in Vormittag und Nacht. Stattdessen gab es beim bisher einzigen Schützenfest im Kreis ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen