Jede Woche ein neuer Standort : Impfzentren: Kreis Schleswig-Flensburg setzt auf Mobilität

Avatar_shz von 03. März 2021, 17:16 Uhr

shz+ Logo
Das Schleswiger Testzentrum wird in der nächsten Woche ins Kreishaus verlegt.
Das Schleswiger Testzentrum wird in der nächsten Woche ins Kreishaus verlegt.

Jeder Bürger des Kreises soll sich kostenlos und in der Nähe seines Wohnorts impfen lassen können.

Schleswig | Der Kreis Schleswig-Flensburg setzt bei seiner Corona-Teststrategie weiterhin auf Flexibilität. „Es geht uns darum, dass alle Bewohner des Kreises die Möglichkeit bekommen, sich kostenlos auf das Coronavirus testen zu lassen – und das möglichst nah an ihrem Wohnort“, erklärte Kreis-Sprecherin Martina Potztal auf Nachfrage. Deshalb wurde ein System mit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen