Stadthafen Schleswig : Lampionkorso der Segler auch ohne Party ein Genuss

Avatar_shz von 29. August 2021, 12:16 Uhr

shz+ Logo
Der Lampionkorso kam diesmal auch ohne Party an der Hafenkante aus. Segler und Zuschauer freuten sich einfach über die das schöne Bild am Stadthafen.
Der Lampionkorso kam diesmal auch ohne Party an der Hafenkante aus. Segler und Zuschauer freuten sich einfach über die das schöne Bild am Stadthafen.

Mit Platz und Abstand war die Lampionfahrt der Segler ein Fest für die Sinne am Stadthafen. Auch wenn es diesmal keinen Budenzauber gab, die Zuschauer waren begeistert von dem Anblick der rund 40 beleuchteten Segelboote.

Schleswig | Der letzte Freitag im August gehört den Seglern, die ihre herausgeputzten Schiffe im Lichtermeer eines Lampionkorso auf der Schlei präsentieren. Lange bevor die Schleswiger Stadtwerke die „Nacht der Schleilichter“ als Veranstalter ins Leben riefen, war der Termin im Kalender der Segelvereine gesetzt. Zuletzt feierten Tausende Besucher die siebte Nacht...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen