St.-Marien-Kirche Norderbrarup : Nach langer Sanierung: Marien-Kirche erstrahlt in neuem Glanz

Avatar_shz von 25. November 2021, 18:06 Uhr

shz+ Logo
Die antiken Apostel und der alte Altar wurden im Zuge der Sanierung versetzt, damit mehr Licht in die St.-Marien-Kirche dringen kann.
Die antiken Apostel und der alte Altar wurden im Zuge der Sanierung versetzt, damit mehr Licht in die St.-Marien-Kirche dringen kann.

Lange wurde die St.-Marien-Kirche in Norderbrarup von innen saniert. Nun ist die Kirche schöner und einladender als je zuvor. Dabei wurden auch alte Materialen verwendet und auf unterschiedliche Nutzungen eingegangen.

Norderbrarup | Nach deutlich längerer Bauzeit als geplant, ist die sanierte St.-Marien-Kirche in Norderbrarup seit Anfang Oktober wieder in Betrieb. Die Innensanierung ist abgeschlossen, aber draußen gibt es noch einiges zu tun. „Durch den Unfall des Architekten Kai Lorenzen Silbernagel hat sich alles um ein Jahr verzögert, eigentlich war die Einweihung für Pfingste...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen