Mit prominenter Unterstützung : So will der Schleswiger Freundeskreis Hospizdienst seine Mitgliederzahl verdoppeln

Avatar_shz von 23. November 2021, 11:39 Uhr

shz+ Logo
Enno Körtke (l.) und Jörg Rüping vom Freundeskreis Hospizdienst (hier vor dem Petri-Haus) hoffen, unter anderem mit Türklinken-Flyern viele neuen Mitglieder gewinnen zu können.
Enno Körtke (l.) und Jörg Rüping vom Freundeskreis Hospizdienst (hier vor dem Petri-Haus) hoffen, unter anderem mit Türklinken-Flyern viele neuen Mitglieder gewinnen zu können.

Mit Hilfe einer neuen Image-Kampagne will der Verein in den kommenden Monaten 400 neue Mitglieder für sich gewinnen.

Schleswig | Bürgermeister Stephan Dose ist ebenso dabei wie Uta Fölster, die Präsidentin des Oberlandesgerichts, Innenministerin Sabine Sütterlin-Waack, Gottorf-Chef Claus von Carnap-Bornheim oder die SPD-Landtagsabgeordnete Birte Pauls. Sie und weitere bekannte Gesichter aus Schleswig und Umgebung beteiligen sich jetzt an einer neuen Image-Kampagne des Freundesk...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen