Innovationen im Amt Süderbrarup : Dirk Schrödter lobt Smart-City-Projekt: Ein Beispiel für ganz Deutschland

Avatar_shz von 22. Juli 2021, 12:57 Uhr

shz+ Logo
Über das Projekt „Smart City“ informierten Staatssekretär Dirk Schrödter (Mitte), Annabell Schröter (v.l.), Normen Strauß, Thomas Detlefsen und Malin Harrsen.
Über das Projekt „Smart City“ informierten Staatssekretär Dirk Schrödter (Mitte), Annabell Schröter (v.l.), Normen Strauß, Thomas Detlefsen und Malin Harrsen.

Im Rahmen des Smart-City-Projektes wird im Amt Süderbrarup eine digitale Zukunftsstrategie entwickelt und umgesetzt. Für die Fortschritte gab es jetzt Lob von Dirk Schrödter, Chef der Kieler Staatskanzlei.

Süderbrarup | Wie kann die digitale Zukunft im Amt Süderbrarup aussehen? Antworten auf diese Frage erhofft man sich durch die Teilnahme am Smart-City-Projekt, für das das Amt als eine von 13 Modellregionen bundesweit und als einzige in Schleswig-Holstein ausgewählt wurde. Im Rahmen des Projektes werden die Entwicklung einer digitalen Strategie und die anschließende...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen