Joseph Wilhelm in Silberstedt : Besuch bei der Zwergenwiese: Chef kommt mit dem Rad aus Bayern

Avatar_shz von 13. August 2021, 12:47 Uhr

shz+ Logo
Herzlicher Empfang bei der „Zwergenwiese“: Unternehmer Joseph Wilhelm und Lebensgefährtin Sigrid Barry fuhren 1200 Kilometer in zehn Tagen mit dem Fahrrad, von Bayern bis nach Silberstedt.
Herzlicher Empfang bei der „Zwergenwiese“: Unternehmer Joseph Wilhelm und Lebensgefährtin Sigrid Barry fuhren 1200 Kilometer in zehn Tagen mit dem Fahrrad, von Bayern bis nach Silberstedt.

1200 Kilometer radelte Unternehmer Joseph Wilhelm mit Partnerin Sigrid Barry vom Bodensee nach Silberstedt und stattete seinem Betrieb Zwergenwiese einen Besuch ab.

Silberstedt | 2007 initierte Joseph Wilhelm aus Legau die „Genfrei Gehen“-Tour, die mehr als 4000 Teilnehmer zählte. Die Menschen wanderten damals 1200 Kilometer von der Ostsee bis zum Bodensee nach Bayern, um ein Zeichen zu setzen für eine gentechnikfreie Welt. Nun begab sich der Biopionier und Chef der beiden Naturkostbetriebe „Rapunzel“ im Allgäu und der „Zwerge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen