Nach Gewalttat in Schuby : Staatsanwaltschaft klagt Mike G. wegen Mordes an seiner Ehefrau an

Avatar_shz von 06. April 2021, 12:21 Uhr

shz+ Logo
Spurensuche am Tatort: Mitarbeiter der Gerichtsmedizin machten sich sofort an die Arbeit.
Spurensuche am Tatort: Mitarbeiter der Gerichtsmedizin machten sich sofort an die Arbeit.

Die Staatsanwaltschaft hat Mike G. aus Schuby wegen Mordes und Vergewaltigung mit Todesfolge angeklagt.

Schuby | Der 47-jährige Mike G. aus Schuby wird sich demnächst vor Gericht wegen Mordes an seiner Ehefrau verantworten müssen. Fast fünf Monate nach der Tat hat die Staatsanwaltschaft Flensburg jetzt Anklage erhoben. Schon aus der kurzen Klagebegründung lässt sich ablesen, dass die Staatsanwaltschaft von einem äußerst brutalen Verbrechen ausgeht. Die komplette...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen