Schluss in Norderbrarup : Letzer Tag im Impfzentrum: Wer lässt sich auf den letzten Drücker impfen?

Avatar_shz von 26. September 2021, 17:07 Uhr

shz+ Logo
Hermann Stütz aus Kappeln war am Sonntag einer der letzten Impflinge in Norderbrarup.
Hermann Stütz aus Kappeln war am Sonntag einer der letzten Impflinge in Norderbrarup.

Auch am letzten Tag hat das Team des Impfzentrums Norderbrarup gut zu tun. Doch wer kommt hier am allerletzten Tag vorbei, um sich gegen Corona impfen zu lassen? Unser Reporter war dabei.

Norderbrarup | „Wir sind alle traurig“, sagt Schwester Eva Steindorf. Für diesen Sonntag hat sie eine Torte gebacken. „Bye-bye Impfzentrum“ steht in großen Buchstaben auf dem leckeren Kunstwerk, der innere Kreis wird von lauter Injektionsspritzen gebildet. Sieben Monate lang wurden hier jeden Tag Menschen aus der Region und manchmal auch von weiter weg gegen das Cor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen