Umbau wird teurer und dauert länger : Schleswig und Eckernförde: Finanzamt-Zusammenlegung erst 2023

Avatar_shz von 23. Juni 2021, 16:55 Uhr

shz+ Logo
Nicht zu übersehen: Die Umbauarbeiten am und im Finanzamt haben begonnen.
Nicht zu übersehen: Die Umbauarbeiten am und im Finanzamt haben begonnen.

Eigentlich sollte die Zusammenführung der beiden Behörden schon Ende 2021 über die Bühne gehen. Jetzt ist die Rede von Mitte 2023.

Schleswig | Es passiert was in der Suadicanistraße 26. Seit einigen Wochen wird im und am Finanzamt fleißig gearbeitet. Ein Gerüst umhüllt Teile des 1937 erbauten stattlichen Backsteinhauses. Insbesondere am Dach sind offenbar größere Veränderungen geplant. All das sind die Vorbereitungen für einen groß angelegten Umzug. Deshalb fiel die Wahl auf Schleswig ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen