Neubau Hasselholmer Talbrücke : Planung muss klären: Vollsperrung der B76 oder Eingriff in Naturschutzgebiet

Avatar_shz von 25. Mai 2021, 18:12 Uhr

shz+ Logo
Die Hasselholmer Talbrücke muss bis 2032 ersetzt werden. Die Planungen für einen Neubau haben bereits begonnen.
Die Hasselholmer Talbrücke muss bis 2032 ersetzt werden. Die Planungen für einen Neubau haben bereits begonnen.

Die Planungen für einen Neubau der Hasselholmer Talbrücke haben begonnen. Mit dem Bau kann frühestens 2027 begonnen werden.

Schleswig | Die Hasselholmer Talbrücke an der B76 ist marode und muss ersetzt werden, das ist schon länger klar. Der zuständige Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr (LBV) Schleswig-Holstein hat für die Stahlträgerbrücke eine maximale Lebensdauer bis 2032 errechnet. Erst im vergangenen Herbst wurde der Unterbau der 375 Meter langen Brücke umfangreich verstärkt. Mi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen