Stopp für Fewos in Schleswig : Vermieter von Ferienwohnungen könnten auf hohen Kosten sitzen bleiben

Avatar_shz von 21. April 2021, 16:06 Uhr

shz+ Logo
Beliebt bei vielen Feriengästen: Schleswigs Fischersiedlung Holm.
Beliebt bei vielen Feriengästen: Schleswigs Fischersiedlung Holm.

Bereits bestehende Ferienwohnungen auf dem Holm benötigen jetzt eine Genehmigung. Doch das kann teuer werden.

Schleswig | Wie viele Ferienwohnungen es in Schleswig gibt, ist nicht bekannt. Was man jedoch weiß: Es sollen nicht mehr werden. Eine Veränderungssperre soll verhindern, dass weitere Ferienwohnungen entstehen. Doch was ist mit denen, die bereits dort sind? Offiziell gibt keine. Inoffiziell gibt es Schätzungen zufolge rund 15. Sie werden ohne Genehmigung betrieben...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen