Zwischen Jahnplatz und Hesterberg : Schleswig: Sanierung der Michaelisallee startet am Mittwoch

Avatar_shz von 12. September 2021, 11:12 Uhr

shz+ Logo
Einer der beliebtesten und schönsten Fuß- und Radwege der Stadt: die Michaelisallee. Sie wir ab Mittwoch in drei Schritten saniert.
Einer der beliebtesten und schönsten Fuß- und Radwege der Stadt: die Michaelisallee. Sie wir ab Mittwoch in drei Schritten saniert.

Bis 2023 soll der beliebte Spazierweg in drei Schritten für insgesamt 400.000 Euro erneuert werden.

Schleswig | Am Mittwoch geht es los. Bis voraussichtlich 19. November wird dann der erste Teil der Michaelisallee saniert. Der Bereich zwischen dem Jahnplatz und Hesterberg ist in dieser Zeit für Fußgänger und Radfahrer gesperrt. Grund ist die Erneuerung der Gehwegoberfläche. Die Verbindung zwischen dem westlichen Stadtweg und der Fehrsstraße bleibt weiter begehb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen