Landtagswahl 2022 : Schleswig-Flensburg: SPD nominiert ihre Kandidaten für die Wahl im Frühjahr

Avatar_shz von 13. August 2021, 16:18 Uhr

shz+ Logo
SPD-Kandidatin für das Direktmandat im Landtagswahlkreis 5 Birte Pauls, mit Henrik Vogt (l.), Schleswiger SPD-Ortsvereinsvorsitzender, und Dominik Müller, stellvertretender SPD-Kreisvorsitzender.
SPD-Kandidatin für das Direktmandat im Landtagswahlkreis 5 Birte Pauls, mit Henrik Vogt (l.), Schleswiger SPD-Ortsvereinsvorsitzender, und Dominik Müller, stellvertretender SPD-Kreisvorsitzender.

Birte Pauls, Bastian Lindenbauer und Heiko Frost wollen die Wahlkreise 5, 6 und 4 bei der Landtagswahl im kommenden Frühjahr für die SPD gewinnen.

Schleswig/Treia/Erfde | Die SPD hat in den drei Wahlkreisen, die den Kreis Schleswig-Flensburg berühren, ihre Direktkandidaten zur Landtagswahl am 8. Mai 2022 nominiert, teilt die Partei mit. Sozialpolitik ist kein Sahnehäubchen, sondern die Grundlage unserer Gesellschaft. Für den Landtagswahlkreis 5 tritt demnach erneut Birte Pauls (56) aus Schleswig an. Die jetzige...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen