Geschwindigkeitskontrollen in Schleswig-Flensburg : Raser vor Kitas und Grundschulen – vor allem Eltern gefährden die Kinder

Avatar_shz von 25. August 2021, 15:25 Uhr

shz+ Logo
Drei Wochen lang kontrollierte die Polizei im Kreisgebiet die Geschwindigkeit vor Grundschulen und Kitas.
Drei Wochen lang kontrollierte die Polizei im Kreisgebiet die Geschwindigkeit vor Grundschulen und Kitas.

Drei Wochen lang hat die Polizei im Kreis Schleswig-Flensburg Geschwindigkeitskontrollen vor Kitas und Grundschulen durchgeführt – und vielen Autofahrern ein schlechtes Zeugnis ausgestellt.

Schleswig | Über einen Zeitraum von drei Wochen kontrollierte das Polizei-Autobahn- und Bezirksrevier Nord, Fachdienst Schleswig, im gesamten Kreisgebiet Schleswig-Flensburg vom 2. bis zum 20. August die Geschwindigkeit von Autofahrern vor Grundschulen und Kindergärten. Dadurch sollte die Verkehrssicherheit für die neuen Abc-Schützen und von Vorschulkindern erhöh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen