Mangelhafte Kommunikation : Fahrschulen wurden vom TÜV-Streik eiskalt erwischt

Avatar_shz von 03. Mai 2021, 15:23 Uhr

shz+ Logo
Für Fahrlehrer Christian Vogt kam die Absage der Prüfungen wegen eines Warnstreiks beim TÜV-Nord völlig überraschend.
Für Fahrlehrer Christian Vogt kam die Absage der Prüfungen wegen eines Warnstreiks beim TÜV-Nord völlig überraschend.

Der zweitägige Warnstreik beim TÜV-Nord hat Fahrschulen und Schüler überrascht. Prüfungen wurden ersatzlos gestrichen.

Schleswig | Als die ersten Fahrlehrer mit ihren Schülern zur Prüfung am Montagmorgen beim TÜV vorfuhren, war die Überraschung groß: Alle Prüfungen für Montag und Dienstag wurden wegen eines Warnstreiks abgesagt. Die Gewerkschaft Verdi hatte die Betriebe des TÜV-Nord Ende vergangener Woche zum Warnstreik aufgerufen, aber offenbar hatte niemand die Fahrschulen info...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen