Projekttage an der Domschule : SUP, Fahrradreparatur und Finanzen: Lernen, was im Unterricht zu kurz kommt

Avatar_shz von 17. Juni 2021, 16:31 Uhr

shz+ Logo
Elias (13) und seine Klassenkameraden haben sich das Thema Handwerken ausgesucht. In der Fahrradwerkstatt lernte er, sein Fahrrad selbst zu reparieren.
Elias (13) und seine Klassenkameraden haben sich das Thema Handwerken ausgesucht. In der Fahrradwerkstatt lernte er, sein Fahrrad selbst zu reparieren.

In dieser Woche übernahmen Schüler das Ruder an der Domschule. Die Schülervertretung hat Projekttage organisiert, an denen Schüler lernen durften, worauf sie Lust haben.

Schleswig | „Gerade jetzt nach Corona kommt das richtig gut an“, sagte Svea Hähling. Die 17-Jährige ist in der Schülervertretung der Domschule und hat ein ganz besonderes Projekt angeschoben und auf die Beine gestellt. Denn vom 14. bis 16. Juni – kurz vor den Sommerferien – haben alle Schülerinnen und Schüler nur das gelernt, was sie wollten. „Ein paar Einschr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen