Razzia der Polizei Schleswig : Cannabis-Plantage im Einfamilienhaus: Vater und Sohn festgenommen

Avatar_shz von 27. August 2021, 12:54 Uhr

shz+ Logo
750 Cannabis-Pflanzen in unterschiedlichen Wachstumsstadien entdeckte die Polizei in einem Schleswiger Einfamilienhaus.
750 Cannabis-Pflanzen in unterschiedlichen Wachstumsstadien entdeckte die Polizei in einem Schleswiger Einfamilienhaus.

In einem Schleswiger Einfamilienhaus hat ein Vater mit seinem Sohn offenbar eine professionelle Cannabis-Plantage betrieben. Bei einer Durchsuchung der Polizei wurden jetzt 750 Pflanzen sichergestellt.

Schleswig | Am Donnerstag durchsuchten Beamte der Kriminalpolizei Schleswig nach einem Zeugenhinweis ein Einfamilienhaus in Schleswig. Zuvor waren Ermittlungen wegen des Verdachtes des unerlaubten Handels mit Betäubungsmittel aufgenommen worden, heißt es in der Mitteilung der Polizei. 750 Cannabispflanzen im Keller und auf dem Dachboden In dem Haus fanden d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen