Kirchenkreis SL-FL : Propst Helgo Jacobs nach spannender Briefwahl im Amt bestätigt

Avatar_shz von 08. April 2021, 15:21 Uhr

shz+ Logo
Der neu gewählte Propst Helgo Jacobs vor seinem derzeitigen Dienstsitz in Kappeln.
Der neu gewählte Propst Helgo Jacobs vor seinem derzeitigen Dienstsitz in Kappeln.

Wegen corona-bedingter Besonderheiten geriet die Wiederwahl von Propst Helgo Jacobs zu einer spannenden Angelegenheit.

Schleswig | Elf Tage nach der Synodentagung des evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Schleswig-Flensburg konnte Synodenpräses Henning Lüthke am Donnerstag bekannt gegeben: Helgo Jacobs ist als Propst des Kirchenkreis wiedergewählt. Er hatte sich den Synodalen auf deren ersten digitalen Tagung am 27. März vorgestellt. Im Anschluss waren die Anwesenden gebeten, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen