Wagersrott : Petra Gershoff-Dankers und Klaus-Dieter Petersen bauen ein Storchenest

Avatar_shz von 07. April 2021, 09:36 Uhr

shz+ Logo
Arbeiten in luftiger Höhe: Nik Andres (v.li.), Kalle Gershoff und Klaus-Dieter Petersen errichten das Storchennest.
Arbeiten in luftiger Höhe: Nik Andres (v.li.), Kalle Gershoff und Klaus-Dieter Petersen errichten das Storchennest.

Ein Storchennest in 15 Metern Höhe haben Petra Gershoff-Dankers und Klaus-Dieter Petersen in Wagersrott errichtet.

Wagersrott | Am Dienstag vor Ostern stellten Petra Gershoff-Dankers und Klaus-Dieter Petersen auf ihrer Weide ein Storchennest auf. Und schon am Ostermontag wurde es bereits von einem Storch inspiziert. Die Störche waren schon in den letzten beiden Jahren im Moor gewesen, hatten sich aber auf dem offenen Träger nicht niederlassen können. Die Idee ein Storc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen