Kirchenkreis Schleswig-Flensburg : Pastorin Rebecca Lenz als Kandidatin für das Propstenamt nominiert

Avatar_shz von 23. Juni 2021, 12:10 Uhr

shz+ Logo
Rebecca Lenz wurde vom Wahlausschuss des Kirchenkreises als neue Pröpstin für die Propstei Flensburg vorgeschlagen.
Rebecca Lenz wurde vom Wahlausschuss des Kirchenkreises als neue Pröpstin für die Propstei Flensburg vorgeschlagen.

Bis April 2022 gehen die Pröpstinnen Carmen Rahlf und Johanna Lenz-Aude in den Ruhestand. Als Nachfolgerin hat der Wahlausschuss des Kirchenkreises jetzt die 54-jährige Pastorin Rebecca Lenz vorgeschlagen

Flensburg | „Ich wünsche mir eine Kirche, die wandlungsfähig und hoffnungsvoll unterwegs ist“, sagt Rebecca Lenz. Sie ist seit 25 Jahren Pastorin mit Leib und Seele, seit sieben Jahren in der Kirchengemeinde Segeberg – und sie bewirbt sich auf das pröpstliche Amt für die Propstei Flensburg im Kirchenkreis Schleswig-Flensburg. Weiterlesen: Helgo Jacobs als Prop...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen