Neues Baugebiet in Taarstedt : Vor der Erschließung graben erst einmal die Archäologen

Avatar_shz von 15. September 2021, 15:14 Uhr

shz+ Logo
Bürgermeister Peter Matthiesen (r.) und  Jan Fischer vom Archäologischen Landesamt.
Bürgermeister Peter Matthiesen (r.) und Jan Fischer vom Archäologischen Landesamt.

In Taarstedt entsteht demnächst das neue Baugebiet „Wurzelhof“. Bevor die Erschließung beginnen kann, müssen erst einmal archäologische Grabungen stattfinden.

Taarstedt | Taarstedts Bürgermeister Peter Matthiesen wird immer wieder darauf angesprochen, ob die Erschließungsarbeiten für das neue Baugebiet Wurzelhof an der Hauptstraße in Taarstedt schon so schnell begonnen haben. Schließlich werde dort ja schon ordentlich gebuddelt. „Nein“, sagt Bürgermeister Peter Matthiesen. Der Name Taarstedt leitet sich von Thorstede a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen