Der bislang wärmste 17. Juni : Neuer Temperaturrekord für Schleswig

Avatar_shz von 17. Juni 2021, 17:27 Uhr

shz+ Logo
Neuer Hitzerekord für einen 17. Juni in Schleswig.
Neuer Hitzerekord für einen 17. Juni in Schleswig.

32 Grad an einem 17. Juni – das hat es in Schleswig noch nie gegeben, jedenfalls nicht seit 1947, als die Aufzeichnung von Wetterdaten begann. 30 Grad werden hier bei uns im Norden üblicherweise erst im Juli erreicht.

Schleswig | Neuer Wetterrekord für Schleswig: Noch nie war es an einem 17. Juni so warm in der Stadt wie am Donnerstag. Auf 32 Grad kletterte das Quecksilber am Donnerstag in den Nachmittagsstunden. Den bis dahin wärmsten 17. Juni hatte es 1968 mit 29,2 Grad gegeben. Seit 2017 lagen die Höchstwerte für diesen Tag jedoch immer über 20 Grad, obwohl das langjährige ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen