Neue Veranstaltung in Schleswig : Punsch, Essen und Musik: Das erste „große Anpunschen“ startet im November

Avatar_shz von 22. Oktober 2021, 15:52 Uhr

shz+ Logo
Stolz präsentiert Ingo Harder das Werbebanner für sein neues „großes Anpunschen“ mit Feuershow und Musik auf dem Capitolplatz.
Stolz präsentiert Ingo Harder das Werbebanner für sein neues „großes Anpunschen“ mit Feuershow und Musik auf dem Capitolplatz.

Veranstalter Ingo Harder hat sich ein neues Event für Schleswig ausgedacht: Am 5. und 6. November startet auf dem Capitolplatz das erste „große Anpunschen“. Neben Punsch und Imbiss-Buden gibt es auch ein Showprogramm.

Schleswig | Veranstalter Ingo Harder gibt nicht auf und versucht immer wieder, die Stadt mit neuen Veranstaltungen bunter zu machen. Nachdem er im Sommer sein „Schleswig Swingt“, das „Sommervergnügen“ und den „Sommernachtsflohmarkt" wegen zu aufwändiger Corona-Auflagen absagen musste, freut er sich jetzt umso mehr, dass am 5. und 6. November das erste „große Anpu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen