Belohnung für Hinweisgeber : Nach Vandalismus: Der Bienenfutter-Automat in Kropp ist wieder in Betrieb

Avatar_shz von 07. Mai 2021, 12:03 Uhr

shz+ Logo
Die Auszubildende Pauline Lorenzen hat Rückenstärkung erhalten. Heizungsinstallateur Andreas Ebert (v. l.) hat einen Betrag zur Belohnung überreicht, der von Bürgermeister Stefan Ploog verdoppelt wurde. Christian Vorbau hat das Umweltschutz-Projekt begleitet.
Die Auszubildende Pauline Lorenzen hat Rückenstärkung erhalten. Heizungsinstallateur Andreas Ebert (v. l.) hat einen Betrag zur Belohnung überreicht, der von Bürgermeister Stefan Ploog verdoppelt wurde. Christian Vorbau hat das Umweltschutz-Projekt begleitet.

Unbekannte hatten den Automaten zerstört. Jetzt wurde eine Belohnung ausgesetzt und der Automat repariert.

Kropp | Unbekannte Täter hatten den Bienenfutter-Automaten zerstört, der seit vier Wochen am Rathaus in Kropp installiert ist. „Wir lassen uns nicht so schnell entmutigen. Wir haben auf Hochtouren gearbeitet, so dass der Automat nun wieder betriebsfähig ist“, sagte Pauline Lorenzen, Auszubildende der Amtsverwaltung in Kropp. Rund ein Jahr hatte sie sich en...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen