Inhaber Birte und Ralf Schnack : Nach Großfeuer: So geht es auf dem Kartoffelhof Lorenzen in Treia weiter

Avatar_shz von 23. Januar 2022, 13:04 Uhr

shz+ Logo
Zurzeit arbeiten Birte und Ralf Schnack wie in den 1930er Jahren. Aber es wird schon intensiv geplant, wie es weitergeht.
Zurzeit arbeiten Birte und Ralf Schnack wie in den 1930er Jahren. Aber es wird schon intensiv geplant, wie es weitergeht.

Die alte Betriebsstätte am Langen Redder in Treia ist beim großen Brand am 13. Januar vollständig zerstört worden. Jetzt wird aufgeräumt.

Treia | „Hier werden unsere Kartoffeln per Han...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen