Schleswig-Flensburg : Nach Corona-Lockerungen dürfen auch Dorfmuseen wieder öffnen

Avatar_shz von 17. März 2021, 15:32 Uhr

shz+ Logo
Am 1. Mai wollen die Vereinsvorsitzende Heike Borchert und Archivar Burkhard Teubel das Brodersbyer Anfass-Museum wieder öffnen.
Am 1. Mai wollen die Vereinsvorsitzende Heike Borchert und Archivar Burkhard Teubel das Brodersbyer Anfass-Museum wieder öffnen.

Die einen können es kaum erwarten, die andern zögern noch: Nach den Corona-Lockerungen dürfen auch Dorfmuseen öffnen.

Brodersby | Im Zuge der Corona-Lockerungen dürfen nun auch Museen unter Auflagen wieder öffnen. Das gilt auch für die kleinen Dorfmuseen und volkskundlichen Sammlungen, von denen es rund 40 im Kreis Schleswig-Flensburg gibt. Die meisten haben immer im Winterhalbjahr geschlossen, für die Mehrheit beginnt die Saison in normalen Jahren im April. Doch nicht alle werd...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen