Gemeinde investiert 250.000 Euro : Moderner Standort für das Dorfmuseum und Archiv in Norderbrarup

Avatar_shz von 09. September 2021, 13:01 Uhr

shz+ Logo
Die ehemalige  Knüttel-Schule hat bald auch als Impfzentrum ausgedient. Jetzt wird eine Nachnutzung gesucht
Die ehemalige Knüttel-Schule hat bald auch als Impfzentrum ausgedient. Jetzt wird eine Nachnutzung gesucht

Die ehemalige Knüttelschule hat als Impfzentrum bald ausgedient. Grund genug, um neue Plane für das Museum zu schmieden und über Raum für Vereine und Verbände nachzudenken.

Norderbrarup | Das Norderbraruper Dorfmuseum samt Archiv ist derzeit im Dachgeschoss der ehemaligen Knüttelschule. „Der Standort ist nicht mehr geeignet. Eine Barrierefreiheit ist notwendig, um ein modernes Quartier als örtliche Museumsgalerie zu schaffen“, erklärte Bürgermeister Peter Clausen in der Gemeindevertretung. Die Lösung des Problems: Das Museum soll in da...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen