Neueröffnung in der Großen Straße : Süderbraup: Neues Fotostudio mit Herz, Hippie-Style und Wohlfühlfaktor

Avatar_shz von 26. November 2021, 16:25 Uhr

shz+ Logo
Die 29-jährige Mailin Fiona Jöhnk eröffnet in Süderbrarup ein Fotostudio und ist auch als Sängerin buchbar.
Die 29-jährige Mailin Fiona Jöhnk eröffnet in Süderbrarup ein Fotostudio und ist auch als Sängerin buchbar.

Mailin Fiona Jöhnk aus Kappeln ist nicht nur leidenschaftliche Fotografin, sie ist auch eine begeisterte Musikerin und Sängerin. Jetzt will die vielseitige 29-Jährige in Süderbrarup ein neues Studio eröffnen.

Süderbrarup | Das Hobby zum Beruf machen, das möchten viele. Mailin Fiona Jöhnk kann das sogar in zweifacher Hinsicht von sich sagen: Neben ihrem Beruf als Fotomedienfachfrau ist die 29-Jährige gleichzeitig auch Sängerin und spielt Gitarre. Sie ist „die Neue“ in Süderbrarup, und hat die ehemaligen Räume des Reisebüros Mohrhof, Große Straße 23, bezogen. Dort eröffne...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen