72-Stunden-Aktion : Landjugend Haddeby verhilft der Pilgerhütte am Selker Noor zu neuem Glanz

Avatar_shz von 13. September 2021, 16:46 Uhr

shz+ Logo
Geschafft: Nach 72-Stunden engagierter Arbeit hat Haddebys Landjugend die Pilgerhütte am Selker Noor instand gesetzt.
Geschafft: Nach 72-Stunden engagierter Arbeit hat Haddebys Landjugend die Pilgerhütte am Selker Noor instand gesetzt.

Unter dem Motto „Gemeinsam Durchstarten“ haben die freiwilligen Helfer an der Amtsbadestelle angepackt. Unterstützt wurden sie von Menschen aus der Region.

Selk | Unter dem Motto „Gemeinsam Durchstarten“ beteiligten sich landesweit mehr als 1000 Landjugendliche an einer 72-Stunden-Aktion, um zusammen vor Ort etwas Neues zu erschaffen oder Altes im neuem Glanz erstrahlen lassen. Engagiert dabei waren auch die Mitglieder der Landjugend Haddeby. Gemeinsam haben die Jugendlichen die hölzerne Pilgerhütte instand ges...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen