Corona in Schleswig : Infizierte Schleswiger: So haben sich die Corona-Zahlen in der Domstadt entwickelt

Avatar_shz von 14. Januar 2022, 10:52 Uhr

shz+ Logo
Besonders seit dem Jahreswechsel zeichnet sich ein deutlicher Anstieg der Fallzahlen ab.
Besonders seit dem Jahreswechsel zeichnet sich ein deutlicher Anstieg der Fallzahlen ab.

Das hohe Aufkommen an Corona-Neuinfektionen im Kreis spiegelt sich auch in Schleswig wieder. Seit Jahresbeginn, aber vor allem seit Beginn dieser Woche, schnellen die Zahlen in die Höhe.

Schleswig | Die steigenden Corona-Zahlen, die der Kreis derzeit verbucht, spiegeln sich auch in der Kreisstadt wieder. Als Einwohnerstärkste Stadt bewegen sich Schleswigs Zahlen zwar ohne auffällige Ausreißer, ein deutlicher Anstieg vor allem seit den Feiertagen macht sich jedoch auch in den Stadtzahlen bemerkbar. Weiterlesen: Diese Quarantäne-Regeln gelten je...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen