Langwierige Bauarbeiten in Lindaunis : Ärger um die Sperrung der Schleibrücke: Bahn schürt Hoffnung bei Seglern und Pendlern

Avatar_shz von 21. Oktober 2021, 15:33 Uhr

shz+ Logo
Im Winter soll die alte Brücke Lindaunis gesperrt werden.
Im Winter soll die alte Brücke Lindaunis gesperrt werden.

In einer Online-Info-Veranstaltung begründete die Deutsche Bahn die Sperrung der alten Schleibrücke in Lindaunis – und sie hatte Überraschungen für genervte Pendler und Segler parat.

Boren | Der Zustand der alten Schleibrücke in Lindaunis und der Bau einer neuen Querung bis 2025 hält die Region weiterhin in Atem. Vor allem die Entscheidung der Deutschen Bahn AG, die Querung für die Dauer der Bauarbeiten jeweils während des Winterhalbjahres für mehr als sechseinhalb Monate vom 1. November bis 15. Mai geschlossen zu lassen, sorgt für Empöru...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen