Umweltschutz in Schleswig : IGU knapp der Auflösung entronnen

Avatar_shz von 23. Juni 2021, 13:25 Uhr

shz+ Logo
Zwei Urgesteine der IGU: Elke Petersenn und Fritz Laß.
Zwei Urgesteine der IGU: Elke Petersenn und Fritz Laß.

Nach 35 Jahren stand die Interessengemeinschaft Umweltschutz Schleswig und Umgebung kurz vor dem Aus. Doch bei der Jahresversammlung fand sich dann doch ein neuer Vorstand.

Schleswig | Auf der Jahreshauptversammlung 2021 der Interessengemeinschaft Umweltschutz Schleswig und Umgebung (IGU) ging es um den Fortbestand der Umweltgruppe, nachdem die Vorsitzende Wiebke Hansen, die stellvertretende Vorsitzende Karin Gerhardt und die Kassenwartin Hannelore Wendt nicht mehr antreten wollten. Die Coronazeit ohne Mitgliedertreffen und Alter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen