Corona-Pandemie in Schleswig : Großer Andrang bei „Angeln impft“-Aktion in der Helios-Klinik

Avatar_shz von 05. Dezember 2021, 11:25 Uhr

shz+ Logo
Die Warteschlange vor der Schleswiger Helios-Klinik.
Die Warteschlange vor der Schleswiger Helios-Klinik.

Mehr als 500 Menschen holten sich am Sonnabend in der Schleswiger Helios-Klinik ihren ersten, zweiten oder dritten Piks gegen das Coronavirus ab – darunter auch unsere Mitarbeiterin Doris Ambrosius.

Schleswig | Die Schleswiger Helios-Klinik rief am Sonnabend, 4. Dezember, von 10 bis 18 Uhr zu einem extra Impftag für alle Interessierten. Am Ende des Tages sollten 540 Menschen diesem Aufruf folgen, darunter waren 100, die sich ihre erste Impfung gegen das Coronavirus abgeholt hatten. Eine Sprecherin der Klinik nannte das einen „wirklich sehr großen Erfolg“. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen