Geltorf/Selk/Lottorf/Dannewerk : Gilden sagen Schützenfeste ab – Majestäten bleiben im Amt

Avatar_shz von 29. März 2021, 18:42 Uhr

shz+ Logo
Wie im Vorjahr sagen die Gilden ihre Feste, die für Juni geplant waren, ab. Die Königspaare, wie Edith Koos und Andreas Hartwig-Ketelsen aus Dannewerk, können sich auf ein weiteres Jahr Regentschaft freuen.
Wie im Vorjahr sagen die Gilden ihre Feste, die für Juni geplant waren, ab. Die Königspaare, wie Edith Koos und Andreas Hartwig-Ketelsen aus Dannewerk, können sich auf ein weiteres Jahr Regentschaft freuen.

Geltorf, Selk-Lottorf und Dannewerk sagen ihre Schützenfeste ab. Die Majestäten bleiben nun länger im Amt.

Geltorf/Selk/Lottorf/Dannewerk | Ein Jahr nach Beginn der Corona-Pandemie ist noch immer kein Ende in Sicht. Nachdem das Gildefest im vergangenen Jahr überall abgesagt werden musste, werden diese nun erneut um ein weiteres Jahr auf 2022 verschoben. Die Ältermänner der Schützengilden Geltorf, Dannewerk sowie Selk-Lottorf und Umgegend teilten nun die erneute Absage der Schützen- und Gi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen