Hochwasser im Süden : Einsatzkräfte aus dem Kreis Schleswig-Flensburg helfen im Krisengebiet

Avatar_shz von 21. Juli 2021, 17:04 Uhr

shz+ Logo
Einsatzkräfte aus dem Kreis Schleswig-Flensburg machen sich auf den Weg in die Katastrophengebiete in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen.
Einsatzkräfte aus dem Kreis Schleswig-Flensburg machen sich auf den Weg in die Katastrophengebiete in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen.

Der Kreis Schleswig-Flensburg hat weitere Hilfskräfte ins Krisengebiet in Rheinland-Pfalz entsendet. 54 Feuerwehrleute sind mit sechs Fahrzeugen dorthin unterwegs.

Schleswig | Weitere Einsatzkräfte aus dem Kreis Schleswig-Flensburg wurden ins Krisengebiet entsandt. Wie der Kreis mitteilt, hat sich auch die vom Land neu aufgestellte 1. Brandschutz-Bereitschaft des Kreises auf den Weg in die Flutgebiete gemacht. 54 Feuerwehrleute aus dem gesamten Kreisgebiet mit sechs neuen Fahrzeugen des Landeskatastrophenschutzes sind nun e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen