Brebel : Ein Kreisverkehr soll Staus auf der Bundesstraße 201 verhindern.

Avatar_shz von 22. April 2021, 11:18 Uhr

shz+ Logo
Die Kreuzung in Brebel auf der Bundesstraße 201 soll zu einem Kreisverkehr umgebaut werden, damit der Verkehr auch in Stoßzeiten flüssig läuft.
Die Kreuzung in Brebel auf der Bundesstraße 201 soll zu einem Kreisverkehr umgebaut werden, damit der Verkehr auch in Stoßzeiten flüssig läuft.

Auf einer Kreuzung in Brebel kommt es immer wieder zu Staus – jetzt soll auf der B201 ein Kreisverkehr gebaut werden.

Süderbrarup | Im kleinen Brebel, einem Ortsteil von Süderbrarup, gibt es einen echten Verkehrs-Knotenpunkt. Wo die Landesstraßen 283 und 23 auf die Bundesstraße 201 treffen, führen die Wege die Autofahrer in Richtung Eckernförde, Schleswig, Kappeln und Böklund. Dementsprechend stark ist dort das Verkehrsaufkommen. Und es immer wieder kommt zu langen Warteschlangen....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen