Kritik von der FDP : Die Brücke Lindaunis wird zum Thema im Landtags-Wahlkampf

Avatar_shz von 12. Januar 2022, 16:13 Uhr

shz+ Logo
Während im Winter an der neuen Brücke Lindaunis gearbeitet wird, soll das alte Bauwerk nur zweimal in der Woche Schiffe durchlassen.
Während im Winter an der neuen Brücke Lindaunis gearbeitet wird, soll das alte Bauwerk nur zweimal in der Woche Schiffe durchlassen.

Die FDP lässt nicht locker und fordert, dass die alte Brücke Lindaunis während des Winters viermal täglich für den Schiffsverkehr geöffnet wird. Vorgesehen sind von der Bahn nur zwei Öffnungen pro Woche.

Boren | Die FDP lässt bei ihren Bemühungen um eine neue Regelung für die alte Brücke Lindaunis nicht locker. Der Landtagsabgeordnete Kay Richert und Carsten-Peter Brodersen, der FDP-Fraktionsvorsitzende in Kreistag, verschickten gleichlautende Erklärungen zu dem Thema. Beide sehen die maritime Wirtschaft bei der jetzt geplanten Vorgehensweise der Bahn gefährd...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen