Neue Wege gegen Fachkräftemangel : Die Ausbildung für Treia und Hollingstedt beginnt schon in Vietnam

Avatar_shz von 26. Juli 2021, 17:49 Uhr

shz+ Logo
Die Osterhof-Azubis aus verschiedenen Bereichen mit Praxisanleiterin Saskia Prieß (Mitte). Links neben ihr Phu Bui, der seine Ausbildung Anfang September abschließt und anschließend übernommen wird.
Die Osterhof-Azubis aus verschiedenen Bereichen mit Praxisanleiterin Saskia Prieß (Mitte). Links neben ihr Phu Bui, der seine Ausbildung Anfang September abschließt und anschließend übernommen wird.

Um dem Fachkräftemangel in seinen Senioreneinrichtungen zu begegnen, hat Timo Kux eine Firma in Vietnam gegründet - Osterhof Vietnam.

Hollingstedt | Es gab Zeiten, in denen Timo Kux händeringend auf der Suche nach Personal war. In seinen Senioreneinrichtungen Osterhof Hollingstedt und Osterhof Treia gab es die branchenüblichen Sorgen – Personalmangel. Inzwischen hat er das Problem zwar nicht gelöst, aber immerhin stark abgemildert. Während eines Urlaubs vor sieben Jahren in Vietnam machten ihn ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen