Corona-Mutation : Delta-Variante in Flensburg: Infizierte hatten Kontakte nach Schleswig-Flensburg

Avatar_shz von 22. Juni 2021, 13:49 Uhr

shz+ Logo
Die Delta-Variante ist auch in Schleswig-Holstein angekommen. /Symbolbild
Die Delta-Variante ist auch in Schleswig-Holstein angekommen. /Symbolbild

Die Delta-Variante wurde bei drei Flensburgern nachgewiesen. Die im Umfeld der infizierten Personen angeordneten Quarantänen zogen sich bis ins Kreisgebiet.

Schleswig | In den vergangenen sieben Tagen meldete der Kreis Schleswig-Flensburg drei neue Infektionen mit dem Coronavirus. Derweil wird mehr und mehr über die Delta-Variante des Virus berichtet. Hat die Mutation den Kreis Schleswig-Flensburg bereits erreicht? Weiterlesen: Rendsburg-Eckernförde: Zwei Verdachtsfälle der Delta-Variante bestätigen sich nicht ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen