Altes Martin-Luther-Krankenhaus : Das Schwesternwohnheim wurde bereits abgerissen

Avatar_shz von 10. August 2021, 11:23 Uhr

shz+ Logo
Nicht zu übersehen: Die Abrissarbeiten am alten Krankenhaus schreiten voran. Schwesternwohnheim und Rettungswache sind bereits verschwunden.
Nicht zu übersehen: Die Abrissarbeiten am alten Krankenhaus schreiten voran. Schwesternwohnheim und Rettungswache sind bereits verschwunden.

Die Abrissarbeiten am ehemaligen Martin-Luther-Krankenhaus schreiten in Riesenschritten voran.

Schleswig | Es geht voran: Der Abriss des alten Martin-Luther-Krankenhauses nimmt immer mehr Formen an. Inzwischen wurden im nördlichen Bereich des rund 18.500 Quadratmeter großen Grundstückes bereits die ehemalige Rettungswache und das Schwesternwohnheim abgerissen. Parallel dazu geht auch die Entkernung des Haupthauses in großen Schritten voran. Die Arbeiten we...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen