„Das Landgespräch“ in Schleswig : Thema „Heimat“: Diskussionsrunde mit Ministerin Sütterlin-Waack

Avatar_shz von 20. August 2021, 16:16 Uhr

shz+ Logo
Innenministerin Dr. Sabine Sütterlin-Waack wird beim „Landgespräch“ an einer Diskussion zum Thema „Heimat“ teilnehmen.
Innenministerin Dr. Sabine Sütterlin-Waack wird beim „Landgespräch“ an einer Diskussion zum Thema „Heimat“ teilnehmen.

Im Kreishaus in Schleswig wird am Dienstag bei der Veranstaltung „Das Landgespräch“ über das Thema „Heimat“ diskutiert. Unter anderem sind Migrationsforscher Mark Terkessidis sowie Innenministerin Sütterlin-Waack dabei.

Schleswig | Am 24. August um 17 Uhr findet im Kreishaus die Veranstaltung „Das Landgespräch“ unter dem Motto „Heimat“ statt, um sich über alle Fragen zu diesem Thema auszutauschen. Ein Vortrag von Mark Terkessidis (freier Autor und Migrationsforscher) zum Thema Heimat leitet die Diskussion in das Thema ein. Mitdiskutieren wird auch Innenministerin Dr. Sabine Sütt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen