Neue Nutzung für alte Gaststätte : Darum wird der ehemalige Schaalby Krog zur Flüchtlingsunterkunft

Avatar_shz von 21. Oktober 2021, 13:54 Uhr

shz+ Logo
Schaalby Krog: Im ehemaligen Gasthof in Schaalby sollen ab nächstem Frühjahr Geflüchtete untergebracht werden.
Schaalby Krog: Im ehemaligen Gasthof in Schaalby sollen ab nächstem Frühjahr Geflüchtete untergebracht werden.

Die Gemeinden sind verpflichtet, Flüchtlinge unterzubringen, doch vielen mangelt es an geeignetem Wohnraum. In Schaalby wird nun die alte Gaststätte Schaalby Krog umgebaut.

Schaalby | Die Bürger der Gemeinde Schaalby scheinen überwiegend Verständnis für die Notlage des Amtes Südangeln und dessen Gemeinden bei der Unterbringung geflüchteter Menschen zu haben. In der Einwohnerversammlung in der fast bis auf den letzten Platz besetzen Gaststätte im Ortsteil Füsing gab es jedenfalls keine ablehnenden Stimmen für die Ankündigung von Bür...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen