Schleswig : Freude beim DRK-Pflegezentrum Fahrdorf über Spende des Dänischen Bettenlagers

Avatar_shz von 17. Februar 2021, 10:55 Uhr

shz+ Logo
Torben Hansen (v.l.) überreicht die Spende des Dänischen Bettenlagers an Andreas Voigtländer und Marko Heidenreich (beide DRK).
Torben Hansen (v.l.) überreicht die Spende des Dänischen Bettenlagers an Andreas Voigtländer und Marko Heidenreich (beide DRK).

Vor dem Saisonwechsel sortiert das Bettenlager überschüssige Neuware aus und spendet sie.

Schleswig | Die Bewohnerinnen und Bewohner des DRK-Pflegezentrums in Fahrdorf können sich über eine besondere Spende freuen: Das Dänische Bettenlager in Schleswig, das derzeit corona-bedingt die Türen geschlossen halten muss, hat gleich mehrere Einkaufswagen voller Dekorationsartikel, Haushaltswaren und auch Fußball-Fanartikel an die Einrichtung gestiftet. Bet...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen