Bis zu 13 Infektionen : Corona-Test zum Schulbeginn: Sehr unterschiedliche Ergebnisse in Schleswig

Avatar_shz von 10. Januar 2022, 17:58 Uhr

shz+ Logo
Corona-Test gefällig: An der Schleswiger Domschule zeigt Schulleiter Paul Auls den Vorrat, der noch einige Tage reichen sollte.
Corona-Test gefällig: An der Schleswiger Domschule zeigt Schulleiter Paul Auls den Vorrat, der noch einige Tage reichen sollte.

Die ersten Corona-Tests nach den Ferien brachten in Schleswiger Schulen sehr unterschiedliche Ergebnisse. Bei einer Stichprobe hatte eine Schulen kein positives Ergebnis, an einer anderen waren es 13.

Schleswig | Die Ausgangslage war spannend: Tausende Schüler im Kreisgebiet sind nach den Ferien in die Schulen zurückgekehrt – nach Feiern im Familienkreis, Treffen mit Freunden und, in fortgeschrittenem Alter, vielleicht auch Feiern zu Hause oder in der Disko. Während der Ferien hatte sich die Omikron-Variante ausgebreitet und dafür gesorgt, dass die Infektionsz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen