Corona-Selbsttests an Schulen : Wöchentliche Schnelltests: Schüler der Lornsenschule testen sich selbst

Avatar_shz von 24. März 2021, 15:25 Uhr

shz+ Logo
Seit Dienstag führen die Schülerinnen und Schüler der Lornsenschule in der Aula Selbsttests auf das Coronavirus durch.
Seit Dienstag führen die Schülerinnen und Schüler der Lornsenschule in der Aula Selbsttests auf das Coronavirus durch.

Seit dieser Woche gibt es für die Schülerinnen und Schüler an der Lornsenschulen neben Vokabel-Tests auch Corona-Tests.

Schleswig | Seit Dienstag wird an der Lornsenschule in der Nase gebohrt. Nicht aus Langeweile, sondern um mehr Sicherheit gegen Corona-Ausbrüche zu garantieren. Die Schülerinnen und Schüler haben seit dieser Woche die Möglichkeit, einen Antigen-Schnelltest unter Anleitung an sich selbst durchzuführen. Ohne unsere engagierten Eltern wäre das so schnell überhaupt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen