Omikron in Schleswig-Flensburg : Corona-Inzidenz bei 1000 – Wie groß ist die Gefahr für die Infrastruktur?

Avatar_shz von 18. Januar 2022, 17:15 Uhr

shz+ Logo
Beim Brand eines Reetdachhauses in Uelsby konnte die Feuerwehr einen Totalverlust verhindern. Die Einsatzkräfte rückten dabei in Gruppen aus und trugen während des Einsatzes Mund-Nasen-Bedeckungen, um das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten.
Beim Brand eines Reetdachhauses in Uelsby konnte die Feuerwehr einen Totalverlust verhindern. Die Einsatzkräfte rückten dabei in Gruppen aus und trugen während des Einsatzes Mund-Nasen-Bedeckungen, um das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten.

Omikron hat die Corona-Infektionszahlen im Kreis Schleswig-Flensburg in Rekordhöhen getrieben. Hunderte Menschen sind erkrankt und in Quarantäne. Welche Auswirkungen hat das auf die Energieversorgung und Rettungskräfte?

Schleswig | Die Omikron-Welle hat den Kreis Schles...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen