Mit Kommentar : Alle Klassen betroffen: Corona-Ausbruch in der Grundschule Fahrdorf

Avatar_shz von 06. Dezember 2021, 17:35 Uhr

shz+ Logo
Die Grundschule in Fahrdorf: Nur die vier betroffenen Schüler müssen nach Einschätzung des Gesundheitsamts in Quarantäne.
Die Grundschule in Fahrdorf: Nur die vier betroffenen Schüler müssen nach Einschätzung des Gesundheitsamts in Quarantäne.

Vier Schüler aus vier Klassen der Grundschule Fahrdorf haben sich mit Corona infiziert. Nur die Betroffenen müssen in Quarantäne, die Eltern sorgen sich um die Sicherheit ihrer Kinder.

Fahrdorf | Das Virus hat jetzt auch die Grundschule in Fahrdorf erreicht. Was unter den Eltern zuvor schon die Runde gemacht hatte, wurde am Montagnachmittag auch vom Schleswiger Gesundheitsamts bestätigt: Die Auswertung von PCR-Tests hat ergeben, dass sich vier Schüler mit dem Virus-infiziert haben. Das Ungewöhnliche daran: Die Fälle sind nicht geballt in einer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen