Arbeiten ziehen sich hin : B77 zwischen Schleswig-Süd und Kreisverkehr Busdorf länger gesperrt als erwartet

Avatar_shz von 13. Januar 2022, 09:23 Uhr

shz+ Logo
Auf dem rot markierten Abschnitt der B77 wird die Fahrspur Richtung Schleswig gesperrt. Die grüne Linie zeigt die Umleitung.
Auf dem rot markierten Abschnitt der B77 wird die Fahrspur Richtung Schleswig gesperrt. Die grüne Linie zeigt die Umleitung.

Die Gehölzarbeiten an der B77 ziehen sich voraussichtlich noch bis zum 21. Januar hin. Von der dafür notwendigen Sperrung ist die Spur in Fahrtrichtung Rendsburg betroffen. Allerdings nicht am Wochenende.

Schleswig/Busdorf | Eigentlich sollten die seit Montag stattfindenden Gehölzpflegearbeiten an der B77 am Freitag enden und die Bundesstraße in Richtung Schleswig-Busdorf wieder freigegeben werden. Aber die Arbeiten verzögern sich. Wie der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) mitteilte, verlängern sich die Arbeiten und damit auch die Sperrun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen